Pharmtech 2015: Launch des Labor-Bioreaktors LABQUBE in Russland

12.11.2015

Bilfinger Industrietechnik Salzburg führt den Labor-Bioreaktor LABQUBE auch am russischen Markt ein. Auf der Pharmtech & Ingredients 2015 ist das Bioreaktorsystem erstmals in Russland zu sehen.

Die Pharmtech & Ingredients ist die bedeutendste Messe für Pharma-Produzenten in Russland und der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten und findet von 24.–27. November in Moskau statt. Für Bilfinger Industrietechnik Salzburg ist sie die ideale Plattform, den LABQUBE in dieser Region zu präsentieren.

Das mobile und kompakte Bioreaktorsystem ist speziell für den flexiblen Einsatz in Forschung und Entwicklung ausgelegt. Es basiert auf einem Baukastensystem mit bewährten Modulen für alle wichtigen Funktionen. Daraus stellt sich der Kunde die Anlage so zusammen, wie sie seinen Anforderungen am besten entspricht – sei es für die Zellkultivierung oder die mikrobielle Fermentation.

Den LABQUBE gibt es mit einem Arbeitsvolumen von 15 bis 100 Litern. Das System ist mit einer umfassenden Automatisierung ausgestattet – samt integriertem Touchscreen für eine komfortable Steuerung der Anlage und für Prozessvisualisierungen.

Am Stand B612 der Bilfinger Industrietechnik Salzburg haben Besucher die Gelegenheit, einen LABQUBE selbst in Augenschein zu nehmen, die Steuerungssoftware auszuprobieren und die Anlage von Experten erklärt zu bekommen.

Links: